Von Pferden und fernen Gestaden | Doppelte Buchpost

Bevor es in den nächsten Tagen erneut mit Rezensionen weitergeht, möchte ich Euch heute noch einmal zwei Bücher zeigen, die vor kurzem bei mir eingezogen sind. Während „Ein kleines Stück von Afrika – Aufbruch“ von Christina Rey (Lübbe) mich als Rezensionsexemplar über die Bloggerjury erreichte (vielen Dank dafür), kam „Gut Aubenhausen – Emilia und das Glück der Pferde“ von Jessica von Bredow-Werndl und Antje Szillat (dtv Verlag) als Buchkauf von der Buchhandlung Graff zu mir – Autogrammkarte der weltbekannten Dressurreiterin inklusive. Ich bin schon ganz auf die Ausflüge auf das Reitergut und nach Kenia gespannt.

Mögt Ihr Pferde?

Farbschnitte im Doppelpack | Buchpost von der Bücherbüchse

In der letzten Zeit erreichten mich auch zwei selbstgekaufte Bücher als Exklusiv-/Schmuckausgaben der Bücherbüchse. „Still wanting you“ von Valentina Fast aus dem dtv Verlag ist nach „Still missing you“ der zweite Teil ihrer New-Adult-Reihe, während „Spring Storm – Blühender Verrat“ von Marie Graßhoff (Planet! by Thienemann-Esslinger) den Leser in eine dystopische Zukunft entführt. Sehen die Bücher, Buchschnitte und Illustrationen nicht unglaublich schön aus?

Welches Buch habt Ihr zuletzt selbst gekauft?

Schönheit im Doppelpack | Buchpost und Buchkauf treffen sich

Vor kurzem sind diese beiden tollen Schmuckstücke bei mir eingezogen: „Air Awoken“ von Elise Kova, erschienen bei Carlsen, ist dabei selbstgekauft und punktet mit einer hochwertigen und wunderschönen Aufmachung mit farbigem Buchschnitt und einem geprägten Cover, „Milan – Das Geheimnis der Wilpferde“ von Ellie Mattes (Schneiderbuch) glänzt hingegen mit einem beeindruckendem Covermotiv und wurde mir als Rezensionsexemplar im Rahmen einer Leserunde auf Lovelybooks.de zur Verfügung gestellt – vielen Dank dafür. Sehen Milan und Cagliostro zusammen nicht unglaublich gut aus?

Habt Ihr auch Bücher mit Tieren auf dem Cover?

Lasst die Spiele beginnen | Doppelte Buchpost

Nachdem so langsam wieder erträgliche Temperaturen angebrochen sind, möchte ich Euch Heute Abend diese beiden selbstgekauften Bücher zeigen, die mich vor kurzem als wunderschöne Exklusivausgaben der Bücherbüchse erreicht haben. „The Inheritance Games“ von Jennifer Lynn Barnes aus dem cbt Verlag war ein absolutes Highlight der letzten Zeit, selbstverständlich, dass es daher als Schmuckausgabe zusammen mit dem Nachfolger nochmal zu mir kommen durfte. Jetzt bin ich schon ganz gespannt darauf, wie das Spiel weiter geht – und welche Entscheidungen Avery treffen wird.

Mögt Ihr Schmuckausgaben von Büchern? Welche ist zuletzt bei Euch eingezogen?

Von Köln nach Stockholm | Doppelte Buchpost

In der letzten Zeit trudelten unter anderem auch diese beiden Bücher bei mir ein. „Findelmädchen“ von Lilly Bernstein aus dem Ullstein Verlag erreichte mich dabei als Rezensionsexemplar über die vermittelnde Agentur Literaturtest, während „Geiger“ von Gustaf Skördeman aus dem Lübbe Verlag (Bastei Lübbe AG) selbstgekauft ist – es sprang auf die Wunschliste, da der Nachfolger „Faust“ auch als Rezensionsexemplar zu mir kam. In den Büchern erwartet mich dabei eine Reise zwischen Raum und Zeit, vom Köln der 50er-Jahre bis hin zum Stockholm der Jetztzeit. Ich bin schon gespannt, welche Epoche und Geschichte mich mehr faszinieren wird.

Lest Ihr lieber Thriller oder historische Romane?

Hype-Alarm und Blumenliebe | Buch- und Goodiepost

Bevor es in Kürze mit den Rezensionen weitergeht, möchte ich Euch heute noch eine tolle Goodiepost zeigen, die mich vor kurzem von der Bloggerjury von Bastei Lübbe erreichte – und ein Hype-Buch, das ich mir dann doch noch aufgrund des wunderbaren Farbschnitts selbst gekauft hatte: Ist „Crescent City 2“ von Sarah J. Maas aus dem dtv Verlag nicht wunderschön? Genauso bunt und farbig wird es bestimmt auch, wenn ich die Goodies von Bastei Lübbe einpflanze, sind Lesezeichen, Notizblock etc. doch aus Samenpapier hergestellt – eine tolle Idee, wie ich finde :).

Welches Hype-Buch ist zuletzt bei Euch eingezogen?

Lena Kiefer im Doppelpack | Wunderschöne Buchpost mit Lieblingsbuchpotential

In der letzten Zeit kamen wieder zwei selbstgekaufte Bücher bei mir an: „Westwell – Heavy & Light“ (LYX Verlag) und „Knights – Ein gefährliches Vermächtnis“ (cbj), in einer wunderschönen Hardcover-Ausgabe der Bücherbüchse. Beide Romane entstammen dabei der Feder von Lena Kiefer, die mich schon auf mehreren Messen vollauf begeistert hat und von deren Büchern ich mir daher unglaublich viel verspreche. New Adult und Fantasy – was will man mehr <3.

Habt Ihr schon Bücher von Lena gelesen?

Farbschnitt-Alarm | Doppelte Buchpost

Bevor es in der zweiten Wochenhälfte mit den Rezensionen weitergeht, möchte ich Euch kurz zwei Bücher mit Farbschnitten zeigen, die vor kurzem bei mir eingezogen sind: „Still missing you“ von Valentina Fast (dtv Verlag) als selbstgekauftes Buch von der Bücherbüchse und „Faust“ von Gustaf Skördeman (Bastei Lübbe) als Rezensionsexemplar über die Bloggerjury. Sehen sie nicht toll aus?

Mögt Ihr Farbschnitte bei Büchern?

Zweimal den zweiten Band, bitte | Buchkauf

Auch diese beiden Bücher habe ich vor kurzem selbst gekauft – es handelt sich jeweils um den zweiten Teil einer Reihe. „Knights – Ein gnadenloses Schicksal“ von Lena Kiefer aus dem cbj Verlag ist dabei eine Spezialausgabe der Bücherbüchse, „Dunbridge Academy – Anyone“ von Sarah Sprinz aus dem LYX Verlag hat ebenfalls einen farbigen Buchschnitt in der Erstauflage. Sehen sie nicht jeweils wunderschön aus?

Welche Buchreihe habt Ihr zuletzt vervollständigt?

Lieblingsautorinnen im Doppelpack | Buchkauf

Heute möchte ich Euch zwei Bücher zeigen, die ich mir vor kurzem gekauft habe und die die Sammlungen von Werken absoluter Lieblingsautorinnen ergänzen: „Lonely Heart“ von Mona Kasten und „Whitestone Hospital – High Hopes“ von Ava Reed. Beide sind im LYX Verlag erschienen und als New-Adult einzuordnen – und sehen einfach unglaublich wunderschön und hochwertig aus <3. Ich kann es kaum erwarten, in die Geschichten einzutauchen – und mich erneut in ein Buch von Ava oder Mona zu verlieben (oder in beide).

Welches Buch habt Ihr zuletzt gekauft?