[Drabble] Von Haselnüssen und Schokolade

Drabble-Donnerstag in der Notaufnahme – eine neue Kreation von Anja! Wer Interesse an ihren Texten hat – auf ihrer FB-Seite (und als Sammelpost auf ihrem Blog) postet sie auch regelmäßig eine Fortsetzungsgeschichte mit Wahloptionen für die Leser! 🙂

sick or gifted

Wieder eine Woche vorbei und wieder ein neues Drabble am Sart!
Der Dank für die Vorgaben gilt dieses Mal wieder Teresa Raab:
Haselnussallergie, Aufenthalt in der Notaufnahme, die große Liebe

So hatte sie sich den Abend nicht vorgestellt.
Erst war er zu spät gekommen, dann hatte er sie in ein Restaurant ausgeführt, das niemandes Ansprüchen genügen sollte. Zu allem Überfluss hatte er Schokoladenkuchen zum Dessert bestellt ohne an seine Haselnussallergie zu denken. Immerhin hatte sein uninteressanter Redeschwall in dem Moment geendet, in dem seine Kehle begann anzuschwellen.
Nun saß sie im Wartezimmer während er einen abendlichen Aufenthalt in der Notaufnahme gewonnen hatte. Ihre Höflichkeit gebot ihr zu bleiben.
Sie seufzte und ging zum Süßigkeitenautomaten. Zwei Münzen später hielt sie einen Schokoriegel in der Hand. Schoko und Nuss, ihre große Liebe.

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s