Reihenvervollständigung mit der Bücherbüchse | Doppelte Buchpost

In den letzten Tagen trudelten zwei selbstgekaufte Exklusivausgaben der Bücherbüchse bei mir ein, die ihre Buchreihen – zumindest zum jetzigen Zeitpunkt – endlich vervollständigt haben. „Eliza Moore – Steinernes Herz“ von Valentina Fast (One Verlag) beendet dabei die Urban Fantasy Dilogie der Autorin, während „Crave“ von Tracy Wolff (dtv Verlag) der Auftakt in die Katmere Academy Reihe ist, die bislang aus drei Büchern besteht. Ich kann es kaum erwarten, endlich die beiden Reihen zu lesen.

Sehen die Buchschnitte nicht jeweils einfach wunderschön aus?

Zuckersüß und zauberhaft | Doppelte Buchpost

Vor kurzem erreichten mich auch diese beiden tollen Bücher: „Covet“ von Tracy Wolff (dtv Verlag) kam dabei als selbstgekaufte Exklusivausgabe der Bücherbüchse mit zauberhaft-schönem Farbschnitt zu mir, während mich „Lake Paradise – Ein Zuhause für das Glück“ von Manuela Inusa (Rowohlt Verlag) als wunderschön-zuckersüßes Päcken mit tollen Goodies und handsigniertem Exemplar als Gewinn einer Verlosung erreichte – vielen Dank dafür! Das verspricht spannende und gefühlvolle Lesestunden – Nervennahrung inklusive <3.

Mögt Ihr Schokolade zum Buch?

Farbschnitte im Doppelpack | Buchpost von der Bücherbüchse

In der letzten Zeit erreichten mich auch zwei selbstgekaufte Bücher als Exklusiv-/Schmuckausgaben der Bücherbüchse. „Still wanting you“ von Valentina Fast aus dem dtv Verlag ist nach „Still missing you“ der zweite Teil ihrer New-Adult-Reihe, während „Spring Storm – Blühender Verrat“ von Marie Graßhoff (Planet! by Thienemann-Esslinger) den Leser in eine dystopische Zukunft entführt. Sehen die Bücher, Buchschnitte und Illustrationen nicht unglaublich schön aus?

Welches Buch habt Ihr zuletzt selbst gekauft?

Lasst die Spiele beginnen | Doppelte Buchpost

Nachdem so langsam wieder erträgliche Temperaturen angebrochen sind, möchte ich Euch Heute Abend diese beiden selbstgekauften Bücher zeigen, die mich vor kurzem als wunderschöne Exklusivausgaben der Bücherbüchse erreicht haben. „The Inheritance Games“ von Jennifer Lynn Barnes aus dem cbt Verlag war ein absolutes Highlight der letzten Zeit, selbstverständlich, dass es daher als Schmuckausgabe zusammen mit dem Nachfolger nochmal zu mir kommen durfte. Jetzt bin ich schon ganz gespannt darauf, wie das Spiel weiter geht – und welche Entscheidungen Avery treffen wird.

Mögt Ihr Schmuckausgaben von Büchern? Welche ist zuletzt bei Euch eingezogen?

Lena Kiefer im Doppelpack | Wunderschöne Buchpost mit Lieblingsbuchpotential

In der letzten Zeit kamen wieder zwei selbstgekaufte Bücher bei mir an: „Westwell – Heavy & Light“ (LYX Verlag) und „Knights – Ein gefährliches Vermächtnis“ (cbj), in einer wunderschönen Hardcover-Ausgabe der Bücherbüchse. Beide Romane entstammen dabei der Feder von Lena Kiefer, die mich schon auf mehreren Messen vollauf begeistert hat und von deren Büchern ich mir daher unglaublich viel verspreche. New Adult und Fantasy – was will man mehr <3.

Habt Ihr schon Bücher von Lena gelesen?

Farbschnitt-Alarm | Doppelte Buchpost

Bevor es in der zweiten Wochenhälfte mit den Rezensionen weitergeht, möchte ich Euch kurz zwei Bücher mit Farbschnitten zeigen, die vor kurzem bei mir eingezogen sind: „Still missing you“ von Valentina Fast (dtv Verlag) als selbstgekauftes Buch von der Bücherbüchse und „Faust“ von Gustaf Skördeman (Bastei Lübbe) als Rezensionsexemplar über die Bloggerjury. Sehen sie nicht toll aus?

Mögt Ihr Farbschnitte bei Büchern?

Zweimal den zweiten Band, bitte | Buchkauf

Auch diese beiden Bücher habe ich vor kurzem selbst gekauft – es handelt sich jeweils um den zweiten Teil einer Reihe. „Knights – Ein gnadenloses Schicksal“ von Lena Kiefer aus dem cbj Verlag ist dabei eine Spezialausgabe der Bücherbüchse, „Dunbridge Academy – Anyone“ von Sarah Sprinz aus dem LYX Verlag hat ebenfalls einen farbigen Buchschnitt in der Erstauflage. Sehen sie nicht jeweils wunderschön aus?

Welche Buchreihe habt Ihr zuletzt vervollständigt?

Bücherbüchse hoch zwei | Doppelte Buchpost

In den letzten Tagen erreichten mich zwei tolle Bücher aus der Bücherbüchse. „Crush“ von Tracy Wolff (dtv Verlag) und „Eliza Moore – Flüsternde Schatten“ von Valentina Fast (One Verlag). Letzterem lagen sogar noch ein signiertes Exlibris und einige Goodies bei <3. Sehen die Farbschnitte nicht wunderbar aus? Ich kann es kaum erwarten, die nächsten bestellten Bücher in den Händen zu halten :).

Welches Buch mit farbigem Buchschnitt habt Ihr zuletzt gekauft?