“Kleine Stadt, großes Kino” von Jördis Tielsch

Guten Morgen 🙂 Musik inspiriert, sie begeistert, weckt Gefühle und Sehnsüchte – genauso, wie es ein guter Text kann. Seitdem ich Jördis Tielsch vor einigen Jahren live als „Vorband“ der Wise Guys sah, verfolge ich ihr Schaffen mit großem Interesse, höre ständig ihre Musik und habe mir auch einige ihrer selbstproduzierten CDs gekauft – zusammenfassend kann man wohl sagen, dass sie eine meiner Lieblingssängerinnen neben Taylor und Lena ist :). Nun erscheint endlich ihr offizielles Debütalbum – und die erste Single, die praktischerweise wie das Album „Kleine Stadt, Großes Kino“ heißt und die man bereits auf Youtube hören kann, hat mich genauso begeistert wie ihre früheren Lieder. Authentisch und frisch, mit selbstgespielten zarten Geigenklängen durchsetzt. Wenn dann in drei Wochen das Album erscheint, habe ich wohl wieder eine neue Begleitmusik zum Schreiben 🙂

Hier als Reblog unter „Original ansehen“ noch eine tolle Besprechung des Albums :).

9:35

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s