Ob du als Autorin nur in deinem Genre oder möglichst breit gefächert lesen solltest, hängt davon ab, was du schreibst

Genau das ist der Grund, warum ich Jugendbuchschnulzen am laufenden Band lese! (Nagut, Spaß macht es mir auch ;)).
Ab und an lese ich zwar etwas breiter, aber grundsätzlich stimme ich dem Artikel voll zu. Ich lese fast keine Krimis, kaum Horror oder Thriller, wenig Mystery oder Sci-Fi. Klar gibt es Ausnahmen, aber die überwältigende Mehrheit findet sich doch in den Bereichen, in denen ich gern schreibe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.