Kurzes, freudiges Lebenszeichen

In den letzten Tagen ist es mal wieder etwas stiller um mich geworden – das hatte auch seine Gründe :). Hinter den Kulissen war einiges an Vorbereitung nötig, um *trommelwirbel* heute einen Arbeitsvertrag für die nächsten 6 Monate zu unterschreiben. Da es direkt nächste Woche los geht mit einer dreiwöchigen Schulung im (hoffentlich) malerischen, beschaulichen und gemütlichen Nürnberg, kann es durchaus sein, dass ich die nächste Zeit auch etwas eingeschränkter erreichbar bin – aber ich bemühe mich, zeitnah auf alles, was kommt, zu reagieren und werde natürlich auch in dieser Zeit weiter schreiben :).

Auf eine spannende Zeit!

Erik

6 Gedanken zu “Kurzes, freudiges Lebenszeichen

  1. Huhu,

    wie cool dann bist Du nur 25 KM von meinem Wohnort entfernt.

    Wenn Du Zeit hast schau Dir bei gutem Wetter den Tiergarten an Delfine …oder bei schlechtem Wetter das Doku -Centrum oder germanisches Nationalmuseum.

    Gerne noch mehr Tipps auf Lager.

    Ade…LG..Karin..

  2. Nürnberg! Klasse, ich finde, das passt doch für einen romantisch veranlagten jungen Mann mehr als perfekt. Schließlich wurde die Stauferstadt doch durch eine Lovestory erstmals urkundlich erwähnt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.